Presseinformationsübersicht
_2LI9505(c)michael liebert
Die Gärtnerei-Familie Starkl erfüllt sich den Wohntraum eines nachhaltigen Vollholzhauses.
Der Name Starkl steht – nicht nur in Aschbach Markt, sondern ganz Österreich – für ein außergewöhnlich vielseitiges Sortiment an Pflanzen für Haus, Garten, Balkon und Terrasse. Seit über hundert Jahren dreht sich das Familiengeschäft um die schönsten Kreationen der Natur, es ist deshalb mehr als verständlich, dass auch privat höchster Wert auf eine nachhaltige Lebensweise und ein ökologisches Lebensumfeld gelegt wird. Für Barbara und Josef Starkl hat es höchste Priorität, ein naturnahes Vollholzhaus mit gesundem Wohn- und Raumklima, möglichst ohne weitere Fremdstoffe, für sich selbst und ihre drei heranwachsenden Kinder zu bauen. Als Ruhepol für ein lebenswertes Leben.

holzius-bramboeck-badhaering2021-18_sm
Für die Planung und den Bau ihres neuen Wohnhauses hat sich Familie Bramböck ausreichend Zeit genommen. Schließlich galt es nicht nur, den richtigen Partner für die hohen Ansprüche an Baubiologie und -physik zu finden, sondern auch den geeigneten Platz am landwirtschaftlichen Anwesen in der Tiroler Gemeinde Bad Häring. Heute steht das gemeinsam mit holzius realisierte Wohnhaus optimal ausgerichtet in Mitten des sonnigen Grundstücks, umrahmt vom eigenen Wald.
_B7A2103_sm
Der Wunsch nach dem Wohnen in den „eigenen vier Wänden“ hat bei Thomas Nabersberg vom Schwarzadlerhof in Eyrs die Kreativität geweckt. Denn anstatt sich nach einer Wohnung umzuschauen, oder ein freistehendes Haus zu errichten, entschied er sich, den ehemaligen Stadel des familieneigenen Landwirtschaftsbetriebs zumindest teilweise einer neuen Nutzung zuzuführen. Die bautechnischen Vollholzlösungen stammen aus der nahegelegenen Fertigung von holzius.
Bewegungsfeld3-1891_b (c)Verena Schierl_sm
Das landschaftliche Umfeld, das wärmende Sonnenlicht und der Naturbaustoff Holz – das sind die wesentlichen Eckpfeiler, die das neu errichtete Therapiezentrum bewegungsFELD in Faistenau zu „einem Ort der Bewegung – einem Ort der Begegnung“ machen. Auf drei barrierefrei zugänglichen Ebenen sind Kletter- und Turnsaal, Therapieräume und ein privater Wohnbereich untergebracht.
holzius_baden219780(c)michael liebert
Die Architektur dieses holzius Projekts spiegelt die baulichen Zielsetzungen der Auftraggebenden wider: nachhaltig, naturnah und leimfrei bauen mit Holz. Das Resultat ist ein klar strukturiertes und nach außen hin offenes Wohnhaus, das den Bewohnenden die Möglichkeit gibt, die umgebende Natur unmittelbar in den Lebensalltag zu integrieren.
_SWX7876-Ps-©studioWälder-sm
Inmitten der Allgäuer Bergwelt in Unterjoch wurde der Bio-Heumilch-Hof der Familie Gehring im Jahr 2019 nach einem verherrenden Brandfall neu gebaut. holzius lieferte für den modernen Erlenhof in naturnaher Lage seine leim- und metallfreien Vollholzelemente. Das begeistert auch die Gäste der drei Ferienwohnungen.
Weitere Presseinformationen laden