Presseinformationsübersicht
006_sm
Ein Großbrand in Taufers, Südtirol, hat mehrere Häuser zerstört – und drei Familien sowie eine Schreinerei um ihr geliebtes Zuhause gebracht. Nach den Löscharbeiten, der Bestandsaufnahme und aller versicherungstechnischen Angelegenheiten, hat sich die Familie Christandl – Mutter Hedwig, Vater Werner und Sohn Ulli – entschieden, an derselben Stelle ein neues Haus zu errichten und das Gebäude an die aktuellen Bedürfnisse seiner Bewohner anzupassen. In seiner Funktion als technischer Leiter bei holzius konnte Ulli Christandl dabei jede Menge fachliches Know-how einfließen lassen und durch praktische Eigenleistungen vor Ort auch zusätzlich Geld sparen.
holzius kager_3976_sm
Wer kann wohl die Leistung eines Unternehmens, das sich auf Häuser aus massivem Vollholz spezialisiert hat, besser beurteilen, als die Verantwortliche eines Tischlereibetriebes? Die Unternehmerin Birgit Kager setzte auf eine ökologische Bauweise und gesundes, natürliches Bauen sowohl bei der Erweiterung des Firmengebäudes als auch beim Bau ihrer Wohnung. Dafür fand sie in holzius samt deren naturbelassenen Vollholzelementen den absolut richtigen Partner.
02_IMG_4176_GW-sm
Bereits die Projekt-Beschreibung von Pedevilla Architects klingt außergewöhnlich: „Das Gebäude basiert auf der archaischen Form eines Hauses, bei der keine Unterscheidung zwischen Dach und Fassade gemacht wird. Die aufstrebende Form des Daches macht das Gebäude von weitem sichtbar, gleichzeitig nimmt das Dach durch seine tief liegende Trauflinie eine schützende Haltung ein. Dabei taucht die Form des Trapezes als wiederkehrendes Element im gesamten Entwurf auf.“
holzius_Haus_T_1_sm
Funktionalität und Schlichtheit – diese Begriffe waren der „rote Faden“, an dem sich die Planung und Umsetzung des neuen Eigenheims der Familie Tappeiner im Südtiroler Schluderns orientierte. Das Wohnhaus mit Garage und Keller sollte möglichst naturbelassen gebaut sein und durch Holzoberflächen in den Wohnbereichen ein angenehmes Raumklima schaffen.

Pers1_Westansicht_klein_sm
In Berlin Schöneberg werden derzeit fünf moderne Eigentumswohnungen aus leimfreiem Vollholz errichtet. Mit hoher Fach- und Lösungskompetenz konnte holzius die verantwortlichen Planer und Projektentwickler von Wigger Ewald überzeugen, auf deren leim- und metallfreie Vollholzelemente zu setzen. Die ersten beiden Wohneinheiten wurden im Juni montiert, die Fertigstellung der weiteren drei Residenzen über den Dächern von Berlin ist für April 2021 geplant.
kunstowny4470(c)michael liebert
Geschwungene Formen und eine harmonische Architektur prägen den neuen Wohnsitz des Kitzbühelers Harald Kunstowny. Für seine individuelle Baukunst engagierte der geokulturelle Lebensraumgestalter den Vollholzhaus-Spezialisten holzius. Deren leim- und metallfreien Vollholzelemente ermöglichen ein gesundes und naturnahes Wohnen.
Weitere Presseinformationen laden