Presseinformationsübersicht
Die Betriebe der Metalltechnischen Industrie NÖ (MTI) ermöglichen den Lehrlingen eine fundierte Ausbildung auf hohem Niveau. Nicht nur Betriebe wie Bühler oder dormakaba Austria passen ihre Lehrlingsausbildung den sich ändernden Bedürfnissen der Arbeitswelt an. Auch die MTI liefert mit neuen Lehrberufen wie dem Fertigungsmesstechniker passende Antworten für die Branche.
Das Karlsteiner Unternehmen baut mit dem fünften Produktionsstandort seine Präsenz im NAFTA-Markt entscheidend aus. Der Standort San Miguel de Allende wird ab 2021 Projekte von der manuellen Konfektionierung bis hin zu automatisierten Großserien abdecken. Der erste Auftrag ist bereits unterschrieben.
Der weltweit tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat heute seinen Zwischenbericht für das erste Halbjahr 2020 vorgelegt. In den ersten sechs Monaten liegt der Umsatz der Schaeffler Gruppe bei 5.574 Millionen Euro (Vorjahr: 7.226 Millionen Euro).
Die additive Fertigung ist eine der wichtigsten Zukunftstechnologien der Branche. Darüber sind sich die Betriebe der Metalltechnischen Industrie NÖ (MTI) einig. Forschungsunternehmen wie die FOTEC oder Schulen wie die LBS Neunkirchen unterrichten Mitarbeiter und Lehrlinge auf diesem Gebiet. Betriebe wie Hirtenberger Engineered Surfaces spezialisieren sich auf die Oberflächennachbehandlung. Mit dem 3D-Druck etabliert sich ein komplementäres Fertigungsverfahren in nahezu allen Branchen.
Die Betriebe der Metalltechnischen Industrie NÖ (MTI) waren und sind von der weltweiten Corona-Krise stark betroffen. Innovativ versuchen die Verantwortlichen der derzeitigen Herausforderung zu begegnen und sie zeigten in den letzten Monaten große Verantwortung für all ihre Mitarbeiter.
Nachhaltigkeit ist seit vielen Jahren fest mit den Werten und im Handeln bei Schaeffler verankert. Als global agierendes Technologieunternehmen gestaltet die Schaeffler Gruppe den tiefgreifenden Wandel des Mobilitäts- und Energiesektors aktiv mit.
Weitere Presseinformationen laden

Willkommen

in unserem Online-Pressecenter für Medien und Journalisten mit allen Presseinformationen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


ANMELDEN

Sie wollen unsere aktuellen Presseinformationen automatisch per E-Mail erhalten? Dann tragen Sie einfach Ihre Daten in unseren Presseverteiler ein:

Zum Presseverteiler


Top Presseinformationen

Pollmann China feiert Werksverdoppelung.
      
Kunshan/Karlstein. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung Pollmanns zur Eröffnung der 3. Ausbaustufe des Produktionsstandortes in der chinesischen Provinz Kunshan. Beim Festakt konnten nicht nur hochrangige Vertreter des offiziellen China begrüßt werden, im Zuge einer Marktsondierungsreise wohnte auch eine österreichische Delegation den Feierlichkeiten bei.


MTI im Dialog mit der Landeshauptfrau.
      
Am 23. Jänner fand bei der Firma Benda-Lutz in Nußdorf ob der Traisen (Bezirk St. Pölten-Land) ein Betriebsstammtisch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Wirtschaftskammer NÖ-Präsidentin Sonja Zwazl und den Spitzenvertretern der Fachgruppe Metalltechnische Industrie NÖ (MTI) rund um Obmann Veit Schmid-Schmidsfelden statt.